Herzlich willkommen
auf der Homepage der Kopernikusschule

Aktuelle Informationen

26.09.2023

Liebe Eltern,

die Zeit vergeht. Wir sind bereits in der dritten Schulwoche und auch die Erstklässler werden nach Stundenplan unterrichtet.
Die Kinder finden sich inzwischen alleine im Schulhaus zurecht und gewinnen an Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein. Deshalb bitten wir alle Eltern eindringlich, sich spätestens ab 9.10.23 vor dem Pausenhof von den Kindern zu verabschieden und sie auch dort wieder abzuholen.

Wir haben unsere gemeinsamen interreligiösen Schuljahresanfangsfeiern verändert und führen diese
für die 2., 3. und 4. Jahrgangsstufe im Zeitraum des Religions-, Ethik- und Islamunterrichts
in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche durch. Von der Schule aus laufen wir gemeinsam dorthin und zurück.
Im Mittelpunkt der gemeinsamen Schuljahresanfangsfeier steht immer ein soziales Thema und der Respekt vor den unterschiedlichen Religionen und auch der Nichtreligiösität unserer Schüler und Schülerinnen.

Die Termine für die Schuljahresanfangsfeiern sind:
2. Klassen: Dienstag, 10.10.23
3. Klassen: Donnerstag, 05.10.23
4. Klassen: Donnerstag, 05.10.23

Wir werden ein Werte-Puzzle unserer Schule bauen.
Lassen Sie sich doch von Ihrem Kind davon erzählen!

Termine :
Am Montag, den 02.10.23 ist regulärer Unterricht.
Am Dienstag, den 03.10.23 ist ein Feiertag ohne Unterricht.
Vom 28.10.23 bis zum 05.11.23 sind Herbstferien.
Der Buß- und Bettag am 22.11.23 ist für die Kinder ebenfalls unterrichtsfrei.
Die Weihnachtsferien sind vom 23.12.23 bis 07.01.2024.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Herbst!
Mit freundlichen Grüßen

Sigrun Hippelein
_______________________________________

10.2.2023

Umgang mit Fremden

Stets besteht große Sorge, dass Kindern auf dem Schulweg oder in der Freizeit von fremden Personen Schaden zugefügt werden könnte. Es gab kürzlich Vorfälle im Stadtgebiet, bei denen Kinder von Fremden angesprochen wurden. Aus der Südstadt sind uns keine Vorkommnisse bekannt.

In der Schule sprechen wir regelmäßig über den passenden Umgang mit Fremden und ermahnen die Kinder, niemals mit einer fremden Person mitzugehen, egal was diese verspricht.

Bitte thematisieren Sie auch zu Hause entsprechende Situationen und üben Sie mit Ihrem Kind spielerisch geeignetes Verhalten.

S. Hippelein, Schulleiterin

__________________________________________

 Kontakt
Kopernikusschule

Grundschule Nürnberg
Gabelsbergerstraße 41
90459 Nürnberg

Karte

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Über uns

Im Herzen der Südstadt liegt eine der größten Grundschulen Nürnbergs.
Kulturelle Vielfalt, Lebendigkeit und ein friedliches Miteinander kennzeichnen unsere Schülerschaft.

Der Namensgeber unserer Schule ist Nikolaus Kopernikus, 1473 in Thorn (Polen) geboren und am 24. Mai 1543 in Frauenburg gestorben.
Sein astronomisches Werk »De Revolutionibus Orbium Coelestium«, wird 1543 in Nürnberg gedruckt.
Es gehört zu den Meilensteinen der Astronomie der Neuzeit.
Mehr dazu und Wissenswertes über die Kopernikusschule finden Sie auf unserer Homepage.