Liebe Erstklässler, liebe Erziehungsberechtigten der Erstklässler,
 
ab Montag, den 18.05.2020 (Gruppe A)       oder
ab Montag, den 25.05.2020 (Gruppe B)
startet für die Erstklässler wieder der Unterricht in der Schule!
 
Vieles wird jedoch anders sein als der Unterricht vor der Schulschließung gewesen ist:
 
  • Im Schulhaus muss außerhalb des Klassenzimmers eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Jedes Kind kommt deshalb immer mit einer eigenen Mund-Nase-Bedeckung in die Schule.
  • Alle müssen immer einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen halten.
  • Die Klasse wird in zwei feste Gruppen aufgeteilt, die getrennt unterrichtet werden. Jeder Erstklässler hat im Wechsel eine Woche Unterricht, eine Woche lernt er zu Hause.
  • Auch der Unterricht selbst wird wegen des Abstands anders gestaltet.
  • Der Pausenverkauf hat geschlossen.
  • Es gibt keine gemeinsame Pause aller Schüler.
  • Der gewohnte Stundenplan gilt nicht, jedes Kind hat täglich 3 Unterrichtsstunden.
  • Die Schüler kommen pünktlich 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn zur Schule.
 
Jede Klasse wird in die Gruppe A und die Gruppe B geteilt.
 
  • Die Gruppe A hat in der Woche vom 18.05. bis 22.05.2020 Unterricht in der Schule.
  • Die Gruppe B hat in der Woche vom 25.05. bis 29.05.2020 Unterricht in der Schule.
  • Die andere Woche sind die Kinder jeweils zu Hause.
  • Der Unterricht findet bis zu den Pfingstferien von 9.45 bis 12.15 Uhr im Klassenzimmer statt.
  • Die Klassenlehrkraft teilt den Schülern und Eltern mit, ob das Kind in Gruppe A oder B eingeteilt ist. Bei der Einteilung wurden der Infektionsschutz, die Betreuungseinrichtungen und Geschwisterkinder berücksichtigt.
 
Wer die Notbetreuung besucht, wird dort vor bzw. nach der Unterrichtszeit betreut.
 
Auch bei leichter Erkrankung müssen die Schüler und Schülerinnen unbedingt zu Hause bleiben und wie üblich entschuldigt werden!
 
Kinder, die einer Risikogruppe angehören, können vom Präsenzunterricht befreit werden.
 
Wir werden alle zusammenhalten und gut aufeinander aufpassen!
 
Mit freundlichen Grüßen
Das Schulleitungsteam der Kopernikusschule