Kopernikusschule Grundschule Nürnberg

​Am 13. Februar 2017 fand die Preisverleihung für den Lesewettbewerb der Bürgerstiftung statt.
​Die Bürgerstiftung veranstaltet jährlich einen Lesewettbewerb unter dem Motto, "Lesen macht Spaß" an Nürnberger Grundschulen.
​An der Kopernikusschule nahmen die vierten Klassen teil.
​Insgesamt beteiligten sich 137 Schüler, wurden 676 Bücher mit 85 099 Seiten gelesen, 137 Urkunden verteilt und 100 Medaillen verliehen.
​Die Siegerklasse war die Klasse 4c.
Als besondere Anerkennung erhielt die Klasse einen Gutschein über 100 Euro zur freien Verwendung.
​Außerdem erhielt die Schule eine Bücherkiste im Wert von 200 Eruo für die Schulbibliothek.


​Stolzerfüllt - die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler